ABOUT

Unsere Philosophie

Wir wollen mit dem Label PIKOBELLO vornehmlich unserer Kreativität freien Lauf lassen und schicke Klamotten für Gleichgesinnte auf den Markt werfen. Jeder, der sich schon einmal intensiv mit der Produktion hochwertiger Textilien beschäftigt hat weiß, dass beispielsweise bei neunfarbigem Discharge- und Plastisol-Druck, hochwertigen Shirts, Hangtags und Weblabel sowie all den sonstigen Kosten für Administration, Technik und Logistik bei unserer Preisgestaltung und den vergleichsweise kleinen Auflagen kaum etwas hängen bleibt. Pikobello wird also nicht als unser Goldesel fungieren – soll es auch nicht.

Ziel ist es vielmehr euch immer mal wieder mit innovativen Ideen zu begeistern. Dabei gilt es eine gesunde Mischung zu finden zwischen Artikeln, die gepaart mit einen Schuss Ironie unsere Subkultur huldigen – gerne auch bewusst karikieren – und wirklich hochwertigen casual-affinen Produkten. Der Einsatz von qualitativ einwandfreien Textilien und innovativen Veredelungstechniken spielt dabei stets eine übergeordnete Rolle.

Fair Wear

Unsere T-Shirts sind durchweg unter Berücksichtigung fairer Arbeitsbedingungen produziert – und zwar von den Textil-Rohstoffen bis hin zur Fertigstellung! So hat sich unser Textillieferant den Grundsätzen der “Fair Wear Foundation” verpflichtet, die einen speziell für die Bekleidungsindustrie aufgestellten Verhaltenskodex eingeführt hat und dessen Einhaltung überwacht. So verdorben ist das Innere dann also doch nicht…

Made in Germany

Die Veredelung der Shirts ist zudem 100% made in Germany! Hierbei arbeiten wir mit einem mittelständischen Betrieb aus unserer Region zusammen, wodurch wir bestmöglich die Prozesse einsehen und auch auf Verbesserungen achten. Wer etwas bei PIKOBELLO Casuals kauft, unterstützt auch immer die heimische Wirtschaft und den deutschen Mittelstand.

Es versteht sich von selbst, dass die Fertigung und Umsetzung „Made in Germany“ nicht günstig zu haben ist. Wir bereits erwähnt, werden die aufwendigen PIKOBELLO Casuals Designs in der Regel im hochwertigen Direkt-Siebdruck produziert. Diese Technik zählt zu den ältesten und besten Bedruckungen, ist jedoch in der Herstellung sehr arbeits- und kostenintensiv. Hierbei verwenden wir je nach Motiv hochwertige Plastisol- sowie Wasserfarben oder gehen auch innovative Wege und nutzen die sogenannte Discharge-Technik. Sollte dennoch mal etwas nicht in Ordnung sein, wünschen wir uns immer einen konstruktiven Hinweis, sodass auch unsererseits angemessen umgehend darauf reagiert werden kann. Nur so können wir höchsten Standard garantieren.

Wer bei PIKOBELLO Casuals ein T-Shirt kauft, zahlt also nicht nur die Produktionskosten des Drucks, die Veredelungen und ein qualitativ hochwertiges Textil, sondern unterstütz damit die Textilindustrie in einem heute nicht unbedingt überall üblichen Rahmen. Das eigentlich Wertvolle bei unseren Bekleidungen sind zudem die aufwendigen Kreativarbeiten. Unsere Shirts gibt es nicht von der Stange und werden nur in kleinen Auflagen produziert.

Es liegen noch viele Ideen zur Umsetzung bereit. Unsere Neuheiten werden in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht, daher lohnt sich ein Besuch in unserem Onlineshop immer wieder.

Die Qualität der Stoffe unserer T-Shirts entspricht einer robusten und guten Stoffgrammatur von mindestens 165 g/m². Die Sweater sind mit einer Stoffgramatur von bis zu 300 g/m² ebenfalls besonders hochwertig und zudem klimaneutral produziert. In den meisten Fällen erfüllen wir den Ökotex-Standard unter Verwendung von Bio-Baumwolle. Diesen Trend werden wir weiter ausbauen und wenn möglich soll die gesamte Kollektion mit diesen nachhaltigen Merkmalen umgesetzt werden – ÖkoTex-Standard, Fair-Trade zertifiziert und Made in Germany!